Über uns

  • Name: Hüls
  • Vorname: Diana
  • Funktion: 1. Vorsitzende; diana.huels@safe-strays-and-friends-eu.de
  • Meine Tiere:
    • Hund: Fritz (6 M. / Griechenland)
    • Hund: Faye (6 M. / Griechenland)
    • Katze: Katzen Milo (5 J. / Griechenland)
    • Katze: Filakia (6 J. / Griechenland)
    • Katze: Irini ( 5 J. / Griechenland)
    • Katze: Tiffy (9 J. / Tierheim)
    • Katze: Hugo (7 J. / Tierheim)
    • Fische
    • Landschildkröte: Rasputin (1 J. / Tierschutz)
    • Landschildkröte: Henriette (1 J. / Tierschutz)

„Es ist die Anonymität der Tieropfer, die uns taub macht für ihre Schreie.“

Luise Rinser

Ich bin mit verschiedenen Tieren aufgewachsen und habe bereits in jungen Jahren begonnen, mich um verletzte oder hilfsbedürftige zu kümmern. Sei es das Katzenbaby Cindy, deren Mutter bei einem Scheunenbrand ums Leben kam, Hamster Hugo, der als Schlangenfutter geendet wäre oder Familienhund Maiky, der ins Tierheim sollte, weil der neue Partner ihn nicht mochte.

Als Vereinsmitglied möchte ich vor Ort aufklären, um das Übel an der Wurzel zu packen. Die Welt für hilflose Seelen ein wenig besser zu machen und den Menschen zeigen, dass auch Tiere eine Seele und Gefühle haben.

Tierschutz kennt keine Grenzen, deshalb helfe ich wo es nötig ist.

  • Name: Sprenger
  • Vorname: Bettina
  • Funktion: 2. Vorsitzende; Genehmigung nach TSchG §11 Absatz 1 Nr. 8 f / Genehmigung §11 Absatz 1 Nr. 5; bettina.sprenger@safe-strays-and-friends-eu.de
  • Meine Tiere:
    • Hund: Matti (4 J. / Griechenland)
    • Hund: Mogli (das Mo, 8 J. / Ungarn)

„Wenn Du einen verhungernden Hund aufnimmst und dafür sorgst, dass er wohl gedeiht, wird er Dich nicht beißen – Dies ist der grundlegende Unterschied zwischen Hunden und Menschen.“

Mark Twain

Ich habe selber 2 Tierschutz-Hunde und würde diese für kein Geld der Welt mehr hergeben. Als Hundeverhaltensberater versuche ich schon durch meinen Beruf, Hunden zu helfen. Durch unseren Verein kann ich so viel mehr tun, vor allem damit anfangen das Verhalten der Menschen zu ändern...denn hier fängt der Tierschutz an.

  • Name: Kölker
  • Vorname: Mareen
  • Funktion: Kassenwartin
  • Meine Tiere:
      • Hund: Fritz (6 M. / Griechenland)
      • Hund: Faye (6 M. / Griechenland)
      • Katze: Milo (5 J. / Griechenland)
      • Katze: Filakia (6 J. / Griechenland)
      • Katze: Irini ( 5 J. /Griechenland)
      • Katze: Tiffy (9 J. / Tierheim)
      • Katze: Hugo (7 J. / Tierheim)
      • Landschildkröte: Rasputin (1 J. / Tierschutz)
      • Landschildkröte: Henriette (1 J. / Tierschutz)

„Dem Tier gegenüber sind heute alle Völker mehr oder weniger Barbaren. Es ist unwahr und grotesk, wenn sie ihre vermeintliche hohe Kultur bei jeder Gelegenheit betonen und dabei täglich die scheußlichsten Grausamkeiten an Millionen von wehrlosen Geschöpfen begehen oder doch gleichgültig zulassen.“

Alexander von Humboldt

-

  • Name: Stiels
  • Vorname: Alessa
  • Funktion: Schriftführerin; alessa.stiels@safe-strays-and-friends-eu.de
  • Meine Tiere:
    • Hund: Hund Duke (6 J. / Spanien)

„Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit.“

Albert Schweitzer

Seit nunmehr sechs Jahren werde ich von meiner treuen Fellnase namens Duke begleitet. Er kommt selber aus dem Tierschutz und zeigt mir täglich, wie schön das Zusammenleben mit Hunden ist. Die Vereinsarbeit bedeutet mir sehr viel. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen schutzbedürftigen Hunden und Katzen eine liebevolle Umgebung zu schaffen, in der sie ohne Angst ein schönes Leben führen können.

  • Name: Block
  • Vorname: Sabine
  • Funktion: Verantwortlich für Spenden und Veranstaltungen
  • Meine Tiere:
    • Hund: Jack (6 J. / Spanien)

„Was wäre der Mensch ohne Tiere? Wären alle Tiere fort, so stürbe der Mensch an großer Einsamkeit des Geistes. Was immer den Tieren geschieht, geschieht auch den Menschen! Alle Dinge sind miteinander verbunden.“

Häuptling Seattle

Ich heiße Sabine Block; es ist mir wichtig, dass wir auf unserer schönen Welt achtsam und behutsam mit dem Leben, egal ob Mensch, Tier oder sonstige Lebewesen, umgehen. Tierschutz heißt für mich unter anderem auch, mich selbst in den Hintergrund zu stellen!

  • Name: Kontogianni
  • Vorname: Georgia
  • Funktion: Zuständig für Spenden und immer Unterstützend an unserer Seite
  • Meine Tiere:
    • Hund: Whisky (3 J. / Griechenland)
    • Hund: Spike (3 J. / Griechenland)

„Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende.“

Demokrit

Vor 3 Jahren und 5 Monaten hatten wir den Mut unsere beiden Hunde Whisky und Spike zwei Tierschutzhunde von Naxos, zu adoptieren.

Mit diesem Mut, zog das Glück bei uns ein. Durch diesen Kontakt entstand der Wunsch, Tierschutz zu leben und aktiv zu unterstützen. Am besten gemeinsam, durch unseren Verein, denn gemeinsam sind wir stark!

  • Name: Kühler
  • Vorname: Jennifer
  • Funktion: Organisation VK/NK; Genehmigung nach TSchG §11 Absatz 1 Nr. 8 f
  • Meine Tiere:
    • Hund: Joschi (6 J. / Bauernhof)

„Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Emotionen ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.“

Louis Armstrong

Seit ich denken kann, begeistern mich Tiere aller Art. Häufig habe ich verletzte Vögelchen, Mäuse und andere kleine Tiere mit nach Hause gebracht, um sie aufzupäppeln. Auch unsere Haustiere wurden liebevoll umsorgt. Dieses Glück wird leider nicht jedem Lebewesen zu Teil. Genau diesen Tieren möchte ich durch unsere Arbeit helfen. Beruflich habe ich mich als Trainerin/Verhaltensberaterin speziell den Hunden gewidmet. Auch hier möchte ich durch Aufklärung und Hilfestellung die Situation für Mensch und Hund verbessern.

  • Name: Schug
  • Vorname: Ulla
  • Funktion: Forenbetreuung und Tasso Anmeldung
  • Meine Tiere:
    • Hund: Laya (5 J. / Griechenland)

„Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier.“

Verfasser unbekannt

Im Juni 2014 trat plötzlich Laya in mein Leben, eine ängstliche Hündin aus Griechenland, die sich inzwischen zu einer wunderbaren Begleiterin entwickelt hat.

Vorher habe ich mich nie wirklich mit dem Thema Tierschutz auseinandergesetzt. Von da an suchte ich Kontakt zu Menschen, die auch Auslandshunde haben um Ratschläge zu bekommen, wie ich meiner Kleinen die Ängste und Unsicherheiten nehmen kann. So bekam ich Einblick, unter welch schwierigen Bedingungen sich Menschen für Straßenhunde einsetzen.

Durch diesen Verein habe ich jetzt die Möglichkeit, meinen Beitrag zu leisten um vor Ort die Bedingungen für die Hunde zu verbessern und ein Umdenken bei den Menschen zu erreichen.

  • Name: Euteneuer
  • Vorname: Nils
  • Funktion: Gründungsmitglied und helfende Hand
  • Meine Tiere:

    -

„Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen“

Gillian Anderson

Seit klein auf werde ich von Tieren begleitet, denn schon immer bestand zwischen ihnen und mir eine starke Verbindung. Ein Leben ohne Tiere ist für mich undenkbar und nicht lebenswert. Genau aus diesem Grund engagiere ich mich mit Freude und Leidenschaft für den Tierschutz.

  • Name: Paradies
  • Vorname: Reneé
  • Funktion: Allrounder und tatkräftige Unterstützung in Serres
  • Meine Tiere:

    Hund: Maggy (6 J. / Griechenland)